Verdener Pilot Enrico Moritz besteht mit 22 Jahren Prüfung / Flugschule erfreut sich großer Resonanz

VERÖFFENTLICHT: 21.10.2018| AUTOR: Hayen

 

Verdener Pilot Enrico Moritz besteht mit 22 Jahren Prüfung / Flugschule erfreut sich großer Resonanz

Der Verdener Luftfahrt-Verein stellt den jüngsten Motorflug-Fluglehrer Niedersachsens. Ein einstündiger Prüfungsflug vergangenen Montag zum Abschluss einer mehrmonatigen intensiven Ausbildung, dann durfte der 22-jährige Enrico Moritz die Lizenz aus den Händen des Beauftragen der Landesluftfahrbehörde Oldenburg, Wilfried Müller, entgegennehmen.
Das Verdener Eigengewächs hatte schon im Vorwege des vierwöchigen Abschluss-Lehrganges des Landesverbandes Niedersachsen eine Reihe von Voraussetzungen zu erfüllen. Unter anderem musste er die Berufspiloten-Theorieprüfung absolviert haben, den Instrumentenflug beherrschen und 200 Flugstunden vorweisen. In Bad Gandesheim folgten seit Mitte September 30 Flugstunden und 125 Stunden Theorieausbildung.
Der Verdener Ausbildungsleiter Jens Frenz gratulierte dem 22-Jährigen zu dessen erstklassigen Prüfungsergebnissen sämtlich im ersten Versuch. Der Verein verfüge damit bereits über einen zweiten Fluglehrer im Alter von unter 30 Jahren und sei perfekt in der Flugschule aufgestellt. „Den demografischen Wandel haben wir damit praktisch schon vollzogen.“ Der ehrenamtlichen Verdener Motorflug-Flugschule kommt die Verstärkung gelegen. Knapp 20 angehende Piloten befinden sich in der Ausbildung, jetzt stehen ihnen insgesamt elf Fluglehrer zur Verfügung. Erst im August hatte Sebastian Petrat mit erfolgreicher Prüfung als Fluglehrer im Ultraleichtflugzeug die Zweistelligkeit komplettiert.
Einen kräftigen Schub erhielt die Flugschule im zurückliegenden Frühling mit dem Erwerb eines neuen Ausbildungsflugzeuges. Die Viper SD 4 ist sparsamer im Verbrauch, verfügt als eine der ersten Maschinen bundesweit über erhöhten Lärmschutz und bietet mehr Sicherheitsreserven. Gleichzeitig verfügt sie bereits über ein digitales Cockpit. Der Verdener Luftfahrt-Verein ist der einzige Verein im Großraum Bremen, der sämtliche Formen des Flugsports vom Segelflug über Motorsegler und Ultraleicht bis zum konventionellen Motorflug anbietet und darin auch ausbildet. Die Motorflug-Ausbildung kann mit 16 Jahren begonnen werden, die Segelflugausbildung sogar schon mit 14.

Share this article:

© 2002-2018 Verdener Luftfahrt-Verein e. V. | Letztes Update: 06.04.2018| Flugschule | Flugplatz | Verein

Besuchen Sie uns auf:

Besuchen Sie uns auf Facebook