Eine Kohlfahrt, die ist lustig ...

VERÖFFENTLICHT: 18.02.2018| AUTOR: Hayen

an diesem Wochenende haben sich fast 40 Mitglieder des Verdener Luftfahrt-Vereines getroffen, um der Einladung von König Carl I & Königin Sabine II folge zu leisten. Wenn man dabei einen Blick auf den Kohlorden des Königspaares wirft, dann erkennt man erstaunlicherweise, dass die Kohltour im Luftfahrt-Verein eine Tradition bis in die 70er-Jahre hat.

 

Ausgestattet mit Bollerwagen, Musik, guter Laune, Schnapsgläsern und alkoholischen Getränken zogen die Vereinsmitglieder über Feldwege und Wiesen. Frei nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“, wurde der lange Fußmarsch durch mehr oder weniger sportliche Aktivitäten unterhaltsam gestaltet. Diese kurzen Pausen sind eine willkommene Gelegenheit, um einen wärmenden Schluck zu trinken. Das Königspaar scheute keine Mühe und so gelangten wir nach einigen Stunden am alljährlich bekannten Niedersachsenhof in Verden an. Zur Verwunderung & Belustigung der Untertanen führte der Weg nicht in die Gaststätte, sondern in einen Reisebus, welcher die Vereinsmitglieder zum Gasthaus Klenke in Langwedel brachte. Gut gelaunt und hungrig am Zielort angekommen, erwartete die Kohlfahrer ein zünftiges Kohl-und-Pinkel-Essen. Es folgte der Höhepunkt dieser Kohltour, die Ausrufung des neuen Kohlkönigspaares König Malte und Königin Kathi. Anschließend wurde bis in die Nacht ausgelassen gefeiert.

 

Es war eine sehr gelungene Kohlfahrt und wir freuen uns jetzt schon auf die Kohltour 2019.

 

Bilder zu der Kohlfahrt findet ihr hier.

Share this article:

© 2002-2018 Verdener Luftfahrt-Verein e. V. | Letztes Update: 06.04.2018| Flugschule | Flugplatz | Verein

Besuchen Sie uns auf:

Besuchen Sie uns auf Facebook