Heiratsantrag in der Luft

VERÖFFENTLICHT: 13.05.2017| AUTOR: Hayen

 

Was wie ein normaler Flug mit einem Motorflugzeug begann, wurde zum romantischsten Tag ihres Lebens.

 

Am vergangenen Sonnabend hat der Verdener Luftfahrt-Verein e. V. zwei verliebten Menschen einen Besonderen und unvergesslichen Moment ermöglicht. In unserem viersitzigen Flugzeug wurde das glückliche Paar vom Bremer Flughafen abgeholt. Nach einem Flug über den Wohnort der beiden folgte dann der Antrag. Hinter dem Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Achim war ein großes Herz aus Bengalos aufgebaut. Während des Überfluges wurde dieses gezündet und im Flieger fielen die magischen drei Worte: „Willst du mich heiraten?“.

 

„ Ja, ich will!“ war die Antwort der zukünftigen verheirateten Frau. Im Anschluss folgte der Kuss über den Dächern Achims.

 

Auf dem Heimweg, bei der Landung in Bremen, wurde das Paar von vielen schwarz/gelben Follow Me‘s in Empfang genommen. Diese leiteten unsere DR400 mit dem glücklichen Paar durch die Wasserstrahlen zweier Panther der Flughafen Feuerwehr Bremen.

 

Der Verdener Luftfahrt-Verein e. V. wünscht den beiden für die Zukunft weiterhin alles Gute und hofft euch bald am Flugplatz Verden-Scharnhorst mit einem Ring um den Finger wieder begrüßen zu dürfen.

 
Share this article:

© 2002-2021 Verdener Luftfahrt-Verein e. V. | Letztes Update: 24.03.2021| Flugschule | Flugplatz | Verein

Besuchen Sie uns auf:

Besuchen Sie uns auf Facebook